Warning: Illegal string offset 'lang' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 350

Warning: Illegal string offset 'keywords' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 354

Warning: Illegal string offset 'description' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 356

Warning: Illegal string offset 'lang' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 353

Warning: Illegal string offset 'keywords' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 354

Warning: Illegal string offset 'description' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 356

Warning: Illegal string offset 'lang' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 353

Warning: Illegal string offset 'keywords' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 354

Warning: Illegal string offset 'description' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 356

Warning: Illegal string offset 'lang' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 353

Warning: Illegal string offset 'keywords' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 354

Warning: Illegal string offset 'description' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 356

Warning: Illegal string offset 'lang' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 353

Warning: Illegal string offset 'keywords' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 354

Warning: Illegal string offset 'description' in /homepages/5/d66659682/htdocs/kanzlei-hoepfner/wp-content/plugins/keyword-statistics/keyword-statistics.php on line 356
Persönlichkeits- Und Datenschutzrecht | Kanzlei Dr. Höpfner - Rechtsanwalt in Fulda - Seite 2

Archiv der Kategorie: Persönlichkeits- und Datenschutzrecht

Schmerzensgeld bei Videoüberwachung am Arbeitsplatz

In seiner Entscheidung vom 25.10.2010 sprach das Landesarbeitsgericht Frankfurt am Main (Az. 7 SA 1586/09) einer Arbeitnehmerin ein Schmerzensgeld i.H.v. 7.000,00 EUR wegen Verletzung ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts zu, da diese mittels einer Videokamera am Arbeitsplatz überwacht wurde. Nach den Feststellungen des Gerichts liegt nicht erst bei der tatsächlichen Aufzeichnung der Videosignale eine Verletzung des allgemeinen [...]

Persönlichkeitsrechte bei Bildberichterstattung im Gericht

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil (Entscheidung vom 07.06.2011, Az. VI ZR 108/10) zur Reichweite von gerichtlichen Verfügungen zur Einschränkung der Berichterstattung aus dem Sitzungssall, sogenannten sitzungspolizeilichen Anordnungen, und der Pressefreiheit entschieden. Im aktuellen Fall hatte ein Strafgericht in einem medienwirksamen Fall angeordnet, die Bilder der Angeklagten durch Pixel unkenntlich zu machen, derartige Anordungen [...]

LG Hamburg zum Thema “Person der Zeitgeschichte”

Das Landgericht Hamburg hat entschieden, daß der Geschäftsführer eines in der Öffentlichkeit stark kritisitierten Textilbekleidungs-Unternehmens es hinnehmen muß, wenn er auf dem Weg zu einer Aufsichtsratssitzung von der Presse fotografiert wird (LG Hamburg, Urteil vom 14.05.2010 – Az.: 324 O 159/10). Geklagt hatte der Geschäftsführer, dessen Unternehmen in der Öffentlichkeit sittenwidrige Niedriglöhne und schlechte Arbeitsbedingungen [...]

Facebook “Gefällt mir”-Button und Wettbewerbsrecht

Das Kammergericht in Berlin hat mit dem Beschluss vom 29.04.2011 (Az.: 5 W 88/11) das Langericht Berlin (Urteil vom 24.03.2011, Az. 91 O 25/11)  bestätigt, wonach das Einbinden des Facebook “Gefällt mir”-Buttons in die eigene Website nach dem Wettbewerbsrecht nicht abmahnfähig ist. Grund des Rechtsstreites war, daß der abmahnende Antragsteller durch die Einbindung des Facebook-Buttons [...]

Rechtstellung des Datenschutzbeauftragten bei Fusion

Das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 29.09.2010, Az. 10 AZR 588/09) hatte einen Fall zu entscheiden, indem es um die Rechtsstellung eines Datenschutzbeauftragten bei der Fusion seiner Krankenkasse mit einer anderen ging. In diesem Urteil wurde entschieden, daß die Bestellung zum Datenschutzbeauftragten regelmäßig nicht durch das Direktionsrecht des Arbeitgebers möglich ist, vielmehr bedarf es einer Vereinbarung zwischen [...]

Google Street View, Datenschutz und die Fotografierfreiheit

Der mediale Rummel beim Start von Googles Street View, einem Zusatzdienst, bei dem Ansichten von Straßen und Gebäuden in 360° Panaoramaperspektive dargestellt werden, war groß. Auf der einen Seite wurde die technische Innovation gelobt, dass man Städte wie New York oder Paris nunmehr auch digital bereisen kann. Auf der anderen Seite kam es zu massiven [...]