Warnung vor Abzock-Aufforderungen

Immer wieder passier es, sobald eine Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen wird, kommen dubiose Unternehmen und machen Forderungen für die Eintragungen in noch dubioseren Registern geltend.

Wir hatten für eine Mandantin eine nationale Marke angemeldet und kurz danach bekam die Mandantin Post von einer EIPR Info aus Zypern, die die Zahlung von 293 EUR auf ein Konto in Zypern für die Eintragung in das “Zentrale Grundregister für Marken und Patente” fordert. Das Schreiben macht den Eindruck, daß es sich um ein anmtliches Register handelt, jedoch ist dieser Eintrag total wertlos.

Auch vom Deutschen Patent- und Markenamt wird vor solchen Kostennoten gewarnt.

Insofern: Wachsam bleiben ;)